Golf Senioren Gesellschaft e.V.
3. Freundschaftstreffen GSG/TGSF im GC Feldafing

3. Freundschaftstreffen GSG/TGSF im GC Feldafing

Zum dritten Mal fand in diesem Jahr das Freundschaftsspiel „Tegernseer Golf Senioren + Freunde versus GSG“ statt. Zum Auftakt im Jahr 2018 gewannen die Tegernseer, im Jahr darauf hatten die GSGler die Nase vorn. Es wurde jeweils im Tegernseer Golfclub Bad Wiessee gespielt. In diesem Jahr sollte das Freundschaftstreffen aufgrund des Platzumbaus in Bad Wiessee im GC Schloss Maxlrain stattfinden. Anhaltende heftige Gewittergüsse in den Tagen vor dem ursprünglich geplanten 30. Juni machten ein Wettspiel unmöglich.

Also verglichen Franz-Joseph Liebl und der GSG-Regionalkapitän Klaus Buntebardt ihre Wettspielkalender und stellten fest: das Turnier kann im GC Feldafing nachgeholt werden weil die TGSFler dort ohnehin ein Turnier für den 28. Juli geplant hatten. Voraussetzung war allerdings, dass der Golfclub den vorgesehenen Startzeitenblock verdoppelt. Das konnte er und so traten 44 Spieler bei besten Platzbedingungen und bestem Wetter an. Obwohl der Platz des GC Feldafing nicht gerade zu den leichtesten gehört wurde beim Zählspiel gutes Golf gespielt und sogar fünf Handicap-Verbesserungen erzielt.

Brutto

  • Hubert Hörmann (TGSF), GC Bad Tölz, 80 Schläge
  • Richard Stowasser (TGSF), GC Starnberg und
  • Kurt Schroeder-Finckh (GSG), GC Feldafing mit je 82 Schlägen.

Netto

  • Julius Reichmann (GSG), GC Augsburg, netto 68 Schläge
  • Wolfgang Hösel (GSG), GC Hohenpähl und
  • Bodo Rüter (TGSF), GC Starnberg mit jeweils 70 Nettoschlägen.

Brutto-Teamwertung: TGSF-Team

  • Hubert Hörmann, GC Bad Tölz
  • Richard Stowasser, GC Starnberg
  • Heinrich Krause, GC Garmisch
  • Ralf-Stefan Nüssgen, GC Auf der Gsteig.

Netto-Teamwertung: GSG-Team

  • Julius Reichmann, GC Augsburg
  • Wolfgang Hösel, GC Hohenpähl
  • Anton Stahl, GC Schloss Maxlrain
  • Joachim Schmidt, GC Augsburg.

Nach dem Sieg der TGSF in 2018 und der geglückten Revanche der GSGler in 2019 jetzt also ein Unentschieden.

Klaus Buntebardt

P.S. Für die Bilder bedankt sich der Captain bei Eckhard Frenzel und Bernd Wöhr.

 

2020-feldafing-01.jpg 2020-feldafing-02.jpg 2020-feldafing-03.jpg 2020-feldafing-04.jpg 2020-feldafing-05.jpg 2020-feldafing-06.jpg 2020-feldafing-07.jpg 2020-feldafing-08.jpg

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.