Golf Senioren Gesellschaft e.V.
Heiß und gastfreundlich: Wittelsbacher GC

Heiß und gastfreundlich: Wittelsbacher GC

44 Spieler aus 21 Clubs begrüßte Georg Wurzer, GSG-Gruppenkapitän im Wittelsbacher Golfclub WGC bei Temperaturen, die mit über 30° C eine gewissenhafte Flüssigkeitszufuhr erforderten. Zum Abendessen mit Spanferkel natürlich kein Problem…

Mit von der Partie waren Dr. Gutmann Habig (Präsident des Hessischen Golfverbands, ESGA-Sekretär und GSG Beiratsmitglied), Malte Uhlig (Präsident Bayerischer Golfverband) und Christofer Hattemer (Schatzmeister des hessischen Golfverbands und Präsident des GC Hanau). Auch vier Gäste nutzten das Regionalspiel im Wittelsbacher GC, um die „GSG zu erleben“: Dr. Volker Braetsch (GC Altötting), Reinhold Frey (GC Radstadt), Alois Müller (GC Gäuboden) sowie Rainer Peters (GC Isarwinkel). Johannes Juppe und Joachim Schmidt aus der GSG-Gruppe Augsburg freuten sich besonders, am GSG-Regionalspiel in Wittelsbach als Neumitglieder teilnehmen zu können.

Dank des spontanen Einsatzes von Korbinian Kofler, Geschäftsführer des WGC, für eine Krankheitsabsage konnten die Vierer vollzählig gespielt werden. Mit 30 Punkten sicherte er sich gemeinsam mit Christofer Hattemer den Vierball/Bestball Bruttosieg und signalisierte, mit Erreichung des 50. Lebensjahres im Jahr 2027 eine Mitgliedschaft in der GSG anzustreben.

Mit je 26 Bruttopunkten teilten sich im Vierball/Bestball Manfred Gebauer/Wolfgang Graf und Josef Hörfurter/Malte Uhlig den zweiten Platz.

Die Nettowertung entschieden Volker Braetsch und Wolfgang Hösel mit 42 Punkten für sich, gefolgt von Werner Halbig mit Georg Wurzer, die ihren Heimvorteil für 41 Nettopunkte nutzten.

Für das Einzel am zweiten Tag schmolz das Teilnehmerfeld, wohl den Temperaturen geschuldet, von ursprünglich drei Dutzend auf 27 Spieler. Dr. Gutmann Habig errang mit 25 Punkten den Bruttosieg. Um die Becher im Nettowettbewerb wurde hart gerungen. Über seinen ersten großen GSG-Becher freute sich sichtlich Werner Halbig, und auch Josef Hörfurter und Georg Wurzer nahmen ihre kleinen Silberbecher mit Freude entgegen.

Im Corona-Jahr 2020 haben wir zwei zwar heiße aber schöne Golftage im Wittelsbacher Golfclub verbringen dürfen. Vielen Dank!

2020-wittelsbach-01.jpg 2020-wittelsbach-02.jpg 2020-wittelsbach-03.jpg 2020-wittelsbach-04.jpg

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.