Golf Senioren Gesellschaft e.V.
Kurt-Engländer-Preis

Kurt-Engländer-Preis 2023 in Bonn

Tradition hat sich bewährt.

Der gesellschaftliche Höhepunkt der GSG, der Kurt-Engländer-Preis, wird auch in diesem Jahr am 30. Juli (Einspielrunde) 31. Juli und 1. August 2023 (Spieltage) traditionell im Bonner Raum ausgetragen. Für den Gala-Abend sowie für die Mitglieder-Versammlung sind die Räumlichkeiten auf dem Petersberg mit ihrem gigantischen Ausblick bereits reserviert.

Die begehrte Mannschafts-Trophäe wurde 1965 von Kurt Engländer als Nettopreis für das beste Team gestiftet und 1966 zum ersten Mal ausgespielt. Der Pokal ist nach seinem Stifter benannt, der sich um den deutschen Golfsport, insbesondere aber um die GSG große Verdienste erworben hat. Über die Gescshichte des Kurt-Engländer-Preises stehen interessante Artikel in unserer Chronik.

Die Klassen A und B spielen im Golf- und Landclub Bad Neuenahr. Die Klasse C kämpft im Golfclub Bonn-Godesberg und die Masters im Golf Course Bonn, Gut Grossenbusch (St. Augustin) um die begehrten Trophäen.

Hotels sind ebenfalls vorreserviert - Details hierzu finden Sie in unserem Ausschreibungsheft I-2022.

Login

Profitieren Sie im „internen Bereich“ von exklusiven Informationen, die nur für GSG´ler bestimmt sind. Rufen Sie uns hierzu in der Geschäftsstelle an, damit wir Sie registrieren und freischalten können.

Anmelden
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.